Montag, 5. Mai 2014

Marmor

Hallo da draußen,
heute gibt es mal eine Nailart-Variante auf meinen Nägeln, die ich auf Instagram bei der tollen nailsbyarelisp gesehen habe. Ich fand es sah ganz toll aus, so filigran. Ein bisschen wie Marmor:) Wieder mal in einer Farbkombination, die mir jetzt im Frühling besonders gut gefällt: mint mit roségold.


essie - fashion playground
butter LONDON - Goss

 
Und hier nochmal die Erklärung:
Zuallererst grundiert ihr eure Nägel in der Basisfarbe (bei mir in dem Fall zwei Schichten essie 'fashion playground'), lasst  das Ganze gut trocknen. Damit euch eure Finger nicht so einsauen cremt ihr die Nagelhaut am Besten großzügig mit Creme ein. Ihr könnt euch auch die Ränder mit Tesafilm abkleben, war mir allerdings zu umständlich;) Dann nehmt ihr euch am Besten einen Plastikbecher, oder irgendein anderes Gefäß, das danach nicht mehr gebraucht wird und befüllt es mit Wasser in Zimmertemperatur (nicht zu warm und nicht zu kalt!). Danach tropft ihr ein oder zwei Tropfen der anderen Farbe auf die Wasseroberfläche und lasst es sich ein bisschen verteilen. Allerdings nicht zu lange warten, da sonst die Enden schon wieder eintrocknen. Also recht zügig arbeiten. Danach nehmt ihr ganz normales Haarspray und besprüht die Oberfläche damit kurz aus ca. 15 cm Entfernung. Dann könnt ihr sehen, wie das Ganze so ein bisschen ausflockt bzw. sich zusammenzieht. Dann einfach nur noch den Finger reinstecken, ein bisschen hin und her bewegen und voilà: bekommt ihr diesen schönen marmorierten Effekt! Evtl. am Ende noch die Nagelhaut von überschüssigen Nagellackresten mit Nagellackentferner befreien.
Mir gefällt das Ganze irgendwie total und mal sehen, vielleicht probiere ich es demnächst nochmal mit einer anderen Farbkombi aus:-)





Kommentare:

  1. Alles was mit Lack in Wasser zu tun hat, hat mich bisher vom Aufwand her etwas abgeschreckt, ...aber das hier sieht echt gut aus. Irgendwann wage ich mich da auch noch ran!

    AntwortenLöschen
  2. Dachte ich mir auch immer. Aber das hier ging echt vom Aufwand:)

    AntwortenLöschen

Danke für eure Kommentare <3