Freitag, 30. Mai 2014

highlight of my summer


china glaze - highlight of my summer


Hallo da draußen,
heute wollte ich euch mal eine Farbe von china glaze näher vorstellen, die eine genauere Betrachtung echt verdient hat - den 'highlight of my summer'. Er stammt aus der 'Sunsational'-Kollektion von china glaze aus dem letzten Sommer. Ihr konntet ihn letztens schon hier bei einem anderen Post von mir auf den Spitzen sehen. Aber solo auf den Nägeln knallt sie richtig:) Der Lack verdient mal wirklich die Bezeichnung neon, in einer mint-grünen Variante. Ich find ihn toll. Der Auftrag funktioniert recht gut, obwohl ich mit dem dünnen Pinsel ja bekanntlich immer so meine Probleme habe. Deckt super in zwei Schichten. Hier würde ich empfehlen einen Topcoat zu tragen, da die Farbe dann noch mehr leuchtet. Auf jeden Fall eindeutige Kaufempfehlung von mir für diejenigen, die ihn nicht sowieso schon ihr Eigen nennen dürfen!




Mittwoch, 28. Mai 2014

Graphic Nails


essie - blanc
essie - mint candy apple
essie - smokin hot
essie - cute as a button 


Ich habe mich mal an Graphic Nails versucht. Puh... ganz schön kompliziert und zeitaufwändig. Aber das Ergebnis hat mich etwas entlohnt. Ich mag ja generell klare Formen und Grafisches, nicht nur auf den Nägeln.
Grundiert habe ich erstmal mit essie 'blanc' (zwei Schichten). Nachdem alles getrocknet war, hab ich die einzelnen Partien mit Striping Tape abgeklebt und dann mit einem dünnen Pinsel die einzelnen Flächen farblich ausgefüllt. Kann ich mir auch gut mit verschiedenen Farben Ton in Ton vorstellen. Aber ich hab mich heute mal für die poppigere Variante entschieden:)





Montag, 26. Mai 2014

cloudy skies



polish me silly - cloudy skies (über hypnoticpolish)


Schon etwas länger sind mir die Indielacke des Mutter-Tochter-Duos von 'polish me silly' ins Auge gefallen. Als ich jetzt in anderen Blogs gelesen habe, dass es jetzt einen relativ neuen Onlinestore in den Niederlanden gibt (hypnoticpolish.com) der diese Lacke mit nur geringer Lieferzeit anbietet, habe ich endlich einen bestellt. Es wurde der 'cloudy skies', ein wunderschöner grauer Thermolack mit weißen, schwarzen und kleinen holografischen Glitterteilchen. Dieser Effekt der dann auf dem Nagel entsteht, wenn er sich je nach Temperatur dunkler oder heller färbt sieht supi aus. Fast wie bei Gradient-Nägeln. Wer also schonmal überlegt hatte dort zu bestellen - macht es. Von mir Daumen hoch, super schnelle Lieferung (innerhalb von vier Tagen) und total nett und persönlich verpackt. Aber hier noch ein paar Fotos von dem Schmuckstückchen:

kalt

warm




Samstag, 24. Mai 2014

essie - resort fling LE


essie - cocktails & coconuts
essie - find me an oasis
 
 
Vor einigen Tagen tauchten plötzlich Bilder der deutschen Version der 'resort fling' LE von essie auf Instagram und Co. auf. Heimlich, still und leise, ohne große Ankündigung vorher. Und schon fing die Hektik wieder bei mir an, denn die ersten Bilder des 'find me an oasis' sahen ganz entzückend aus :-D Also andauernd ab zu dm oder Douglas rennen, aber tagelang mal wieder nichts. Oh, wie ich das doof finde. Eigentlich auch bescheuert, ist ja schließlich 'nur' Nagellack. Aber so hübscher Nagellack.. Langer Rede kurzer Sinn: Heue habe ich sie dann endlich entdeckt. Und das ausgerechnet bei Douglas, wo ich sonst immer nur die abgegrasten und völlig unordentlichen essie-Theken finde. Zwei Exemplare hab ich dann mitgenommen. Den langersehnten 'find me an oasis' und den 'cocktails & coconuts'. Der 'resort fling' hatte für mich zuviel Ähnlichkeit mit dem 'tart deco' und der 'under the twilight' hat mich irgendwie auch nicht so angemacht. Mein Geldbeutel hat sich gefreut. Hier also mal die beiden Schätzchen etwas genauer. Angefangen mit 'find me an oasis'. Dazu brauche ich glaube ich nicht mehr viel zu sagen. Es gab ihn schon auf einigen Blogs zu sehen, und ich kann mich den Lobgesängen nur anschließen. Ein wunderschönes ganz helles blau, fast weiß. Aber nur fast. Und genau das macht den Reiz aus. Ich bin verknallert <3
 



 
Und als Zweites zeige ich euch den 'cocktails & coconuts'. essie selber beschreibt die Farbe als sanften, schimmernden Sandton. Der Vergleich zu 'sand tropez' liegt also nahe. Sie sind sich auch einigermaßen ähnlich, allerdings ist der 'cocktails & coconuts' etwas gelblicher bzw. wärmer. Der Schimmer, der in der Flasche noch gut zu erkennen ist, geht aufgetragen aber mal wieder nahezu verloren. Ich bin noch etwas unentschlossen wie ich die Farbe finden soll. Glaube ich finde den 'sand tropez' schöner. Der Auftrag war bei beiden Tönen kein Problem, gut deckend in zwei Schichten.
 



 

Donnerstag, 22. Mai 2014

Mintblumen


essie - mint candy apple
essie - good to go
waterdecals (über ebay) 


Diese Waterdecals habe ich schon seit Längerem zuhause liegen, aber wie mir jetzt aufgefallen ist noch nie wirklich genutzt. Gesehen habe ich sie irgendwann mal (wie sollte es anders sein;)) bei lackfein. Enthalten sind viele verschiedene Designs, von Blümchen über Punkte bis zu wilden Mustern. Nicht alle find ich schön, den Großteil aber kann man gut verwenden. Und für 1,soundsoviel € für ca. 20 Streifen geht das in Ordnung find ich. Als Erstes sind es nun diese Mintblümchen geworden. Die Handhabung ist auch echt easy, auch wenn man nicht die aller zitterfreiesten Hände hat;) Also wer schon öfter überlegt hat mal Waterdecals auszuprobieren: Von mir Daumen hoch, lohnt sich echt. Hier mein Endergebnis!





Dienstag, 20. Mai 2014

Kiss Me I'm Brazilian


OPI - Kiss Me I'm Brazilian


Neulich habe ich bei TK Maxx diese vier Minis der Brazil LE von OPI entdeckt. Und was soll ich sagen? Ich konnte natürlich nicht vorbei gehen... Einen davon wollte ich euch mal genauer zeigen, den 'Kiss Me I'm Brazilian'. Eigentlich bin ich bei solchen pink/rosa-Tönen immer hin und her gerissen zwischen "Oh wie hübsch" und "Nee, irgendwie zu barbiemäßig". Am Ende überwiegt aber meist Ersteres. Bei diesem Lack fiel mir die Entscheidung komischerweise spontan gar nicht so schwer - ein gutes Zeichen:-) Obwohl doch sehr rosa mochte ich ihn auf Anhieb. Vielleicht ist er vergleichbar mit dem viel gehypten 'May' von Chanel. Da ich den aber nicht habe, kann ich nicht sagen, ob es wirklich ein Dupe dazu ist. Ähnlich sehen sie sich auf jeden Fall;)



 

Freitag, 16. Mai 2014

Maybelline - Bleached Neons

Hallo da draußen,
heute zeige ich euch drei der vier neuen Lacke aus der 'Bleached Neons' LE von Maybelline. Ich habe sie vor ein paar Tagen bei dm entdeckt. Tolle sommerliche Farben, die die Haut etwas gebräunter wirken lässt. Ein super Nebeneffekt wie ich finde:) Wie der Name schon sagt, handelt es sich nicht um wirkliche Neon-Lacke, sondern eher eine etwas verblasste Version davon - 'bleached' eben. Wer also auf der Suche nach leuchtenden, sehr auffälligen Neontönen ist, wird diese hier eher nicht finden.



Aber jetzt mal die Farben im Einzelnen, angefangen mit Sun Flare. Ein schöner Pfirsichton, irgendwo zwischen gelb und orange. Ich trage zwei Schichten, eine dritte wäre aber nicht schlecht gewesen. Wie bei vielen Neontönen sind auch diese im Auftrag nicht ganz pflegeleicht und gibt schnell blöde Streifen. Also möglichst nicht zu oft über den Nagel fahren, sondern mit wenigen Pinselstrichen arbeiten.


 
Der Nächste ist Coral Heat, ein toller Korallenton. Das ist definitiv mein Favorit der Kollektion, sieht top aus:) Auch hier wieder zwei Schichten, was bei dem noch am Besten funktioniert. Leider war die Farbe total schwer mit der Kamera einzufangen und wirkte irgendwie immer viel oranger als er in Wirklichkeit ist. Deshalb habe ich diesen mal mit Blitz fotografiert, da kommt der Ton noch am realistischsten raus.



Tropink ist ein - wie der Name schon sagt - hübsches Pink, aber nicht wirktlich Neon. Ziemlich quietischig, aber nicht zu barbiemäßig:) Auch hier wären drei Schichten wieder optimaler, um ihn wirklich streifenfrei zu bekommen. Die Lacke trocknen alle leicht matt. Daher sollte man einen Topcoat nehmen, falls man es gerne glänzender hätte. Obwohl ich das halb-matte gar nicht so schlecht finde.



Es gibt noch einen vierten Lack, den Chic Chartreuse, ein Neongelb-grün. Den kann ich euch leider nicht zeigen, den hab ich nämlich nicht mitgenommen. Diese Art von Farbe gefällt mir generell nicht so gut, daher konnte ich ihn guten Gewissens stehen lassen. Hat für mich immer sowas von Gift, irgendwie bäh;-) Alles in Allem aber sehr schöne Farben, zu denen der Titel 'Bleached Neons' gut passt. Und für den Preis (1,95€ ca.) find ich sie umso besser. Daumen hoch von mir! :-D
Und hier nochmal alle auf einen Blick: