Sonntag, 13. April 2014

butter LONDON - Goss


butter LONDON - Goss


Heute wollte ich euch nochmal den 'Goss' von butter LONDON solo zeigen, den ich gestern als erste Schicht für die Halbmonde gebraucht habe. Zusammen mit dem 'Fiver' habe ich ihn bei der 50%-Aktion letztens erstanden:) Ist ein toller rosègold-Ton, der leicht matt trocknet. Bei butter LONDON selbst wird die Farbe so beschrieben: Opaker Nudeton mit silbrig schimmernden Roséakzenten. Für alle die den heißbegehrten 'penny talk' von essie damals nicht ergattern konnten ist der 'Goss' eventuell eine gute Alternative. Sie sehen sich doch ziemlich ähnlich. Der 'Goss' ist glaube ich ein kleines bisschen heller. Vielleicht mach ich demnächst nochmal einen direkten Vergleich. Er deckt auf jeden Fall super, eine dicke Schicht reicht schon.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für eure Kommentare <3